Nicht nur wenn´s brennt.

112

Herzlich willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr Holenberg

und der Feuerwehrkameradschaft Holenberg

Wie die meisten unserer Feuerwehren wurde auch die Freiwillige Feuerwehr Holenberg im Jahre 1875 gegründet. Wir sind eine von neun Ortswehren der Samtgemeinde Bevern im Landkreis Holzminden.
Holenberg liegt im Vogler / Weserbergland und hat derzeit 419 Einwohner. (Mal mehr, mal weniger)

Seit Fertigstellung unseres Dorfgemeinschaftshauses (1974) haben wir unser Gerätehaus und einen Unterrichtsraum im Erdgeschoss des Gebäudes. Von den 128 Mitgliedern nehmen 27 Kameradinnen und Kameraden aktiv an den Diensten teil.

Unser Fahrzeug ist seit 1997 ein TSF auf VW-LT Basis mit separatem Kastenaufbau. Bis dahin fuhren wir 25 Jahre lang einen Ford Transit, der uns immer gute Dienste leistete.

DGH2018wtrans3
Schlauchturm2018wtrans1

Dienste/Veranstaltungen
   -Kalender anklicken

kalender-FFH

FFH-Aktuell

- Kartoffelbraten
Unser diesjähriges Kartoffelbraten findet statt am Samstag, dem 29.09.2018um 14:00 Uhr auf dem Grillplatz in Holenberg. Die Kartoffeln und Jägerrouladen werden wie immer in der Glut gegart. Besteck und gute Laune muss jeder selbst mitbringen.
- Wettbewerb
2. Platz in Nienover/Amelith. Siehe Sonstiges

Giftnotruf: 0551-19240
Giftinformationszentrum Göttingen

Ärztlicher Bereitschaftsdienst:
                   116117

Dorfgemeinschaftshaus eingeweiht 1974

Unser immer noch genutzter Schlauchturm. In diesem waren vor Fertigstellung des Dorfgemeinschaftshauses ein TSA und sonstige Ausrüstungsgegenstände untergebracht.

Wenn Sie Interesse am Mitwirken in der Freiwilligen Feuerwehr haben, egal ob weiblich oder männlich und mindestens 16 Jahre alt sind, dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Sie können auch an jedem Dienstabend einfach mal reinschauen.

Bei Interesse:
Anschriften unter “Impressum” oder per
Mail an: Info-FFH@feuerwehr-holenberg.de

Aktuallisiert: 25 September, 2018